Falls Sie uns unterstützen möchten, können Sie das über das folgende Konto tun:

Tierheim Nesslau
Spendenkonto
9650 Nesslau
IBAN: CH07 0900 0000 8505 6188 3

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Fremdvermittlung! Terence Hill


männlich, 1 - 2 Jahre

Autogewohnt
klein mittel gross
erziehungsbedürftig erzogen
ruhig lebhaft
Sucht ein neues Zuhause seit:
22.08.2019
Aktiver, unerzogener Sturkopf sucht sein "Für immer Zuhause". Terence sucht erfahrene Menschen, die unbedingt Hundeschule machen möchten und ihn ein wenig so nehmen können wie er ist! Er braucht geduldige, einfühlsame, aber doch sehr konsequente Menschen. Bei Reizsituationen wird er noch schnell aus der Bahn geworfen, da gibt es noch einiges zu tun!

-Herkunftsland (Wo der Hund sich momentan befindet): Schweiz
-Zuchtland: Ungarn

-Kontakt: Bullstaff Hilfe

Roxy


weiblich (kastriert), 5 - 10 Jahre

Autogewohnt
aufgewachsen in CH
klein mittel gross
erziehungsbedürftig erzogen
ruhig lebhaft
Sucht ein neues Zuhause seit:
31.08.2019
Roxy, Rottweiler langhaar, 6 jährig, ist aus schlechter Haltung zu uns gekommen. Sie zeigt übersprungshandlungen und unterbeschäftigungs-Anzeichen! Und warnt mit dem Blick, darum ist es uns ein wichtiges Anliegen, dass sie in erfahrene- hündeler Hände kommt, wo gezielt mit ihr gearbeitet wird! Sie ist eine aktive Power-Hündin mit einigen Baustellen, die aber bei hundeerfahrenen Menschen, welche die Körpersprache des Hundes lesen können, kein Thema sind. Wir vermitteln sie nur in erfahrene Hände ohne Kinder und andere Tiere.

Herkunftsland: Schweiz
Zuchtland: Deutschland

Fremdvermittlung! Linda


weiblich (kastriert), 2 - 3 Jahre

klein mittel gross
erziehungsbedürftig erzogen
ruhig lebhaft
Sucht ein neues Zuhause seit:
02.08.2020
Linda ist eine sehr menschenbezogene Hündin die gerne ein Zuhause möchte ohne andere Tiere. Ihre Schwäche, sie mag andere Hunde nicht, darum suchen wir erfahrene Hundeführer, die ihre Körperspreche lesen können und dementsprechend reagieren können.

Herkunftsland: Schweiz
Zuchtland: Fuerteventura

Kontakt: Tierpension-bergblick@gmail.com

Fremdvermittlung...Colin (Cykor)


männlich (kastriert), 2 - 3 Jahre

klein mittel gross
erziehungsbedürftig erzogen
ruhig lebhaft
Sucht ein neues Zuhause seit:
11.12.2020
Cykor- Colin, ca. 3.5jährig, männl. kastr., kam 2018 als Junghund, total verängstigt im Tierheim in Polen an. Er musste zuerst mal vertrauen fassen. Nun ist er ein aufgeweckter, cleverer Rüde, der seine Menschen liebt (anfangs unsicher!) und sehr gerne schmust. Er liebt es mit anderen Hunden zu spielen, kann sich auch mal dominant , aber nicht agressiv, zeigen. übrigens öffnet er Türen und ist mit lauten Geräuschen und gewissen Alltagssituationen doch noch oft überfordert! Daher suchen wir erfahrene Hundemenschen, die ihm mit viel Liebe und Geduld die weite Welt zeigen...

Herkunftsland: Schweiz
Zuchtland: Polen

KONTAKT: Home4dogs.ch ; bitte unter Inserat des Hundes Cykor-Colin den Fragebogen ausfüllen, danke.

Lex


männlich (kastriert), 5 - 10 Jahre

Autogewohnt
klein mittel gross
erziehungsbedürftig erzogen
ruhig lebhaft
Sucht ein neues Zuhause seit:
04.01.2021
Lex
Lex ist ca. am 15.10.2015 geboren und ein Mischling. Er wurde abgegeben, weil die Besitzerin nach der Trennung ihres Mannes nicht mehr mit Lex zurecht kam. Wir kennen Lex noch nicht so gut, aber wir denken, dass er nicht gross Erziehung genoss und auch immer an der Leine lief. Wenn man etwas von ihm verlangt, kippt er immer in "Ausweich-modus", so quasi "fang mich doch-ätschipätsch"! Wir suchen für ihn erfahrene Hundemenschen, welche bereit sind mit Lex zu arbeiten, ihn auszulasten und zu fördern. Die Hundebegegnungen im Tierheim mit kastrierten Rüden und Hündinnen waren bis jetzt immer positiv, an der Leine kann er auch mal nach vorne gehen, dies liegt aber klar an seinem Führer. Kinder ab 12 jährig sollten kein Problem sein.

Herkunftsland: Schweiz
Zuchtland: Frankreich

Bitte Konsultieren Sie uns immer zuerst per Telefon!

Aufgrund der momentanen Lage bitten wir Sie, uns immer zuerst telefonisch zu kontaktieren!

Vom: 16.03.2020
Besondere Verhaltensregeln in der Tierpension Nesslau wegen der Corona Pandemie

Um unsere Kunden und unser Personal zu schützen und die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, haben wir einige besondere Verhaltensregeln eingeführt. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch mit dem folgenden Dokument:

PDF

Vom: 15.03.2020